• Mitmachen und gewinnen
FANNYS REISE

FANNYS REISE

28. Internationales Kinderfilmfestival
Filmhefte und Filmgespräche in der Schule

Filmhefte

Mit Unterstützung des Bundesministeriums für Bildung Medienabteilung, gibt es zu allen Filmen Festivals Filmhefte als Begleit-Material für Lehrkräfte, Eltern und Erziehungsberechtigte – für alle, die mit Kindern und Jugendlichen tiefer gehend zum Film arbeiten wollen.

Die Filmhefte des 28. Internationalen Kinderfilmfestivals 2016 werden ab Mitte Oktober zur Verfügung stehen.

Filmgespräche in der Schule

Die Praxis zeigt, dass ein Gespräch direkt nach dem Film im Kino aus organisatorischen Gründen oft schwierig ist. Gleichzeitig ist es für die Verarbeitung eines Filmes besser, wenn das Sehen des Filmes und das Gespräch darüber zeitlich etwas auseinander liegen. Ein Gespräch in der Schule hat auch den Vorteil, dass man es in den Unterricht einbauen kann und die Klasse unter sich ist. Unsere MitarbeiterInnen stimmen sich mit Ihnen zeitlich ab und passen das Gespräch an die Bedürfnisse Ihrer Klasse an.

Dieses Filmgespräch ist für Klassen, die einen Film des Internationalen Kinderfilmfestivals besucht haben, KOSTENLOS.

Buchungsanfragen ab Mitte Oktober unter 0664/465 56 60.

Die Filmhefte 2016

Die Filmhefte 2005 bis 2015:

 

  • Kulturabteilung der Stadt Wien
  • Bundesministerium für Bildung
  • Erste Bank
  • Filminstitut
  • Bundeskanzleramt Österreich: Kultur
  • wienXtra / JUGEND Stadt Wien
  • Pepelnik & Karl
  • Institut Pitanga

 

  • Find us on Facebook!
  • Der YouTube-Kanal des Internationalen Kinderfilmfestivals